» Yoga für Schwangere
» Yoga als Geburtsvorbereitung
» Rückbildung mit Kind
» Rückbildung ohne Kind
» Kurse in Planung
» Rückbildung im Landkreis Harburg

 

 

 

Yoga für Schwangere

Leben und Geburt ist beeinflusst vom Atem und Bewegung.
Ohne Atem und Bewegung ist keine natürliche Geburt möglich.

Yoga für Schwangere sind fließende, sanfte Bewegungen im Rhythmus der Atmung mit intensiver Konzentration und entspannenden Phasen – ähnlich einer Geburt.

Yoga für Schwangere stärkt das Vertrauen in die Fähigkeit des eigenen Körpers, bereitet mental und körperlich auf die Geburtsarbeit vor.

Entspannungsübungen fördern die innere Ruhe und Gelassenheit und bringen Sie in Kontakt zu Ihrem Kind.

Yogaübungen stärken die Muskulatur, besonders von Rücken, Schultern und Beckenboden.

Schwangerschaftsbeschwerden wie Schlaflosigkeit, Rücken- oder Kopfschmerzen sowie Ödeme können gelindert werden.

Wichtige und neue Informationen aus meinem Hebammenwissen fließen in die 90 Minuten dauernde Kurseinheit ein.

 

Bild



Yoga als Geburtsvorbereitung

Yoga für Schwangere ist eine optimale Geburtsvorbereitung für Mehrgebärende. Für Erstgebärende sind die gezielten Atem-, Entspannungs- und Bewegungsübungen eine hilfreiche Ergänzung zum klassischen Geburtsvorbereitungskurs.
Dieser Kurs ist geeignet für Schwangere ab dem 5. Schwangerschaftsmonat bis zur Geburt.

Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt die Kosten für maximal 14 Stunden.

 

Bild



Rückbildung mit Kind

 

Um mit Ihrem Baby an diesem Rückbildungskurs teilzunehmen, sollte Ihr Kind mindestens drei Monate alt sein. Vorteil ist, dass das Kind in Ihrer Betreuung bleibt. Der Kurs beinhaltet Übungen zu Wahrnehmung, Stabilisierung und Aufbau der Beckenbodenmuskeln sowie Muskelaufbautraining der Rücken-, Bauch-, Beine-, Po-, Schulter- und Armmuskulatur.

Einfache Lieder und Fingerspiele für die Kleinen werden in den Kurs integriert.

Zwei Kurseinheiten enthalten Übungen zu „Fit mit Kinderwagen“ und sind als Outdoor- Trainingseinheiten konzipiert.

Der Kurs umfasst 8 Termine à 75 Minuten. Die Krankenkassen tragen die Kosten.

 

Bild



Rückbildung ohne Kind

In meinen Rückbildungskursen – abends ohne Babys –, vermittele ich Beckenbodentraining mit Spaßfaktor und Freude am sportlichen Muskelaufbau mit Musik. Zeit für sich, Austausch und Kraftschöpfen

Die Kosten für den Rückbildungskurs werden bis zum 1.Lebensjahr von der Krankenkasse übernommen.

 

Outdoor-Rückbildung mit Kinderwagen

 

 

Rückbildung im Landkreis Harburg

Zweimal im Jahr wird ein Rüchbildungskurs mit Baby in der " Alten Schule " in Harmstorf stattfinden. Mütter aus dem Landkreis haben dadurch mit ihren Babys keine so weite Anfahrt.

Die Kosten für den Rückbildungskurs werden bis zum 1. Lebensjahr des Kindes übernommen.

 

Kurse in Planung

– Rückbildungskurse mit integrierter Babymassage (viermal)